PROJEKTTEAM


VEREIN HORIZON FIELD

Der Verein wurde im Februar 2012 mit dem Ziel gegründet, die vom Kunsthaus Bregenz realisierte Landschaftsinstallation „Horizon Field“ des britischen Künstlers Antony Gormley, dauerhaft zu erhalten. Der Verein hat in weiterer Folge beschlossen, den Vereinszielen folgend, weitere Kunstprojekte zu bearbeiten.
Auf Basis der vom Verein definierten Zielsetzungen und nach Beratungen mit Antony Gormley sowie weiteren Kunstexperten wurde beschlossen, am Standort Lech ein Projekt mit James Turrell zu entwickeln.

Aufgrund des großen Interesses von James Turrell an diesem Projekt und dank der Unterstützung durch seine Galerie, Häusler Contemporary, konnte der Verein „Horizon Field“ in sehr kurzer Zeit das baureife Projekt „skyspaceLech“ auf die Beine stellen.

www.horizonfield.org

VEREINSVORSTAND

Mag. Otto Huber, Obmann (chairman)
Dr. Guntram Lins, Obmann Stv. (vice-chairman)
Bgm. Ludwig Muxel, Obmann Stv. (vice-chairman)
Günther Rainer, Vorstandsmitglied, Schriftführer (board member, secretary)
Mag. Artur Vonblon, Vorstandsmitglied, Kassier (board member, treasurer)
Dr. Rudolf Knünz, Vorstandsmitglied (board member)
Mag. Marcell Strolz, Vorstandsmitglied (board member)
Gerold Schneider, Vorstandsmitglied (board member)

PROJEKTPARTNER